adhokratisch

Eine Bewegung die adhokratisch organisiert ist, versucht so wenig wie möglich an Bürokratie aufzubauen. Sie hat eine organische Struktur, ist dezentralisiert und bietet, flexiblere und schnellere Reaktionsabläufe. In einer Bürokratie sind die Aktivist*innen der Struktur untergeordnet. Eine Adhokratie dagegen stellt die Aktivist*innen über die Struktur. Die Struktur soll Aktivismus fördern, jedoch nicht bremsen, das ist gar nicht so leicht bei unserer Größe, denn wir möchten ja auch möglichst viele Aktivist*innen mitnehmen in unseren Entscheidungen, genau dazu braucht es Regeln.

Quelle: Konfiguation von Mintzberg 

Schreiben Sie einen Kommentar